Lebkuchen - Lebkuchen

Inserito da Rosa Rizzo il

Zutaten für ca. 20 Lebkuchen

  • 180 gMulino Marello Mix für Torten und Kekse
  • 50 g Honig
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt, 2 Teelöffel Ingwer, ein halber Teelöffel Muskatnuss und ein halber Teelöffel Nelken

 

 Für die Glasur:

  • 1 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe

Methode

Die Butter einweichen und in einer Schüssel mit Honig, Zucker, einer Prise Salz und allen Gewürzen mischen. Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, kneten Sie weiter und fügen Sie schließlich das Ei hinzu.Der endgültige Teig muss eine krümelige und "krümelige" Konsistenz haben.

Wickeln Sie den Teig dann in ein feuchtes Tuch und lassen Sie ihn mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen. Rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz auf einer Arbeitsfläche aus, bis Sie ein Blatt von ca. 5 mm erhalten. Formen Sie dann mit Hilfe der Formen die Kekse und legen Sie sie in eine vorgefettete Pfanne oder bedecken Sie sie mit Backpapier. Backen Sie die Kekse in einem auf 180 ° C vorgeheizten Ofen etwa 12 Minuten lang. Sie sind fertig, wenn ihre Farbe leicht golden ist.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Glasur vor, indem Sie das Eiweiß steif schlagen und den Puderzucker allmählich einarbeiten, ohne jemals aufhören zu schlagen. In verschiedenen Schalen die gewünschten Farbstoffe hinzufügen, für Weiß ist kein Farbstoff erforderlich. Dann legen Sie das Sahnehäubchen von Zeit zu Zeit in einen Spritzbeutel mit einer sehr schmalen Spitze und dekorieren die Oberfläche der Lebkuchen wie gewünscht. 

 

KAUFE JETZT


0 commenti

Lascia un commento