Alte Mais Piedmontese

Eingefügt Rosa Rizzo

 

Der antike mais piedmontese

Wir widmen dem Anbau in unserem Bauernhof ein paar kleine ParzellenAlte Sorten von Mais Autocton Piemontesewie Ottophile Gelb, Rot und unsere Insel Nickel.

Sie sind sehr aromatische Sorten, die in der Vergangenheit bis vor einigen Jahrzehnten kultiviert wurden, vor einigen Jahrzehnten und dann aufgegeben, bevor sie den Kultivieren von produktiveren Sorten bevorzugen. Die Übergabe von Getreide Hektar dieser Sorten ist sehr klein, rund 25 Quintals Hektar dagegen gegen 4-5-fache höher als die neuen Hybriden. Merkmale wie Form, Farbe, aromatische Zusammensetzung unterscheiden sich unter diesen Mais sehr unterschiedlich.

Roter Pignoletto-Mais.

Das Getreide hat eine ROSSTR-Form, halbivitrea intensive rote Farbe mit Nuancen von Orangen, die Größe der Samen ist klein, die Rispen haben eine variable Anzahl von Rängen von 13 bis 22, die Länge ist das Medium ziemlich standardisiert, aber sie werden jedoch gefunden Times Exemplare sehr erweitert auf die Basis und ziemlich kurz, als wären sie zerkleinert worden, die durchschnittliche Produktion pro Hektar mit 12% Luftfeuchtigkeit ist rund 25 Quintals sowohl für rot als auch gelber.

Mais Ottophile Yellow.

Dieser Mais ist so genannt, weil er 8 Ränge (Samenreihen rund um das Tutolo) hat, das Getreide hat etwas zerquetscht, Samen, intensive gelbe Farbe, noch vorhandene kleine Kornkulturen und noch weniger weiße Körner, die Länge des Tutolo ist Durchschnitt, aber es ist nicht selten, sehr lange Rispen zu finden. Die durchschnittliche Produktion von Hektar mit 12% Luftfeuchtigkeit beträgt rund 22 Quintals für die gelben und 15-18 Quintalanlagen für rot und weiss, der Geschmack des Erdmehls für Polenta ist angenehm, vielleicht die runden und weiche unter den gesamten piedmontischen Ökotypen .

Nostrano-Mais der Insel

Der Nostrano-Mais der Insel hat ein sehr kleines Getreide, das auf Rundheit, Glaskörper, intensives Gelb mit Orangennuancen neigt. Das Tutolo und damit das Panikel auch schlank und erreicht manchmal sogar 30 Zentimeter in einigen Exemplaren. Das Formular ist mittelschützend, die Anzahl der Ränge ist von 12 bis 20 variabel, die durchschnittliche Produktion pro Hektar mit 12% Luftfeuchtigkeit beträgt rund 16-18 Quintals.

 

KAUFE JETZT


0 Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar